Warum Märchen?

„Das Leben ist wie ein Märchen:
Voll wunderbarer Möglichkeiten.“

Gudrun Kruse

Als Sporttherapeutin und Coach durfte ich bis jetzt über 40.000 Menschen zu Gesundheit und Wohlbefinden begleiten.

Ich habe mich immer gefragt, weshalb sich nur ein Bruchteil der Menschen regelmäßig Zeit für sich nimmt. Sich ihre Bewegung und Entspannung gönnen, sich wohl fühlen - mit Leichtigkeit.

Der Point of Change

In persönlichen Gesprächen fand ich heraus, dass sie alle eine entscheidende Sache gemeinsam haben, im Gegensatz zu den Menschen, die kaum Zeit für sich finden.

Den einen „point of change“ in ihrer Geschichte...

Den einen besonderen Moment, der alles veränderte…

 

Auch ich hatte eine Zeit, in der ich ruhelos war, mit hohen Ansprüchen an mich. Job, Kinder, Sport, gesund kochen, Einkaufen… Ständig beschäftigt und trotzdem das Gefühl, nicht genug getan zu haben. Vor allem nicht für mich. Kennst du das auch?

 

 

Als Coach kenne ich viele Bewegungsprogrammen und Mentaltechniken für meinen Ausgleich, doch keine brachte für mich eine dauerhafte und einfache Lösung.

Mein Point of Change war meine Sinnkrise – ein Supergau auf allen Ebenen. Ich hatte mich selbst, meine Ehe, mein Leben in Frage gestellt. Ich hatte nur keine Antworten: Wer bin ich? Was will ich? Wie komme ich endlich zur Ruhe?

Die eigene Geschichte

Dann war ich das erste Mal auf einem Yoga-Wochenende. Ich war berührt von dem innigen Kontakt zu mir. Ich habe gespürt, jetzt wird alles gut. In meiner Yoga-Ausbildung verstand ich, warum die eigene Geschichte so kraftvoll ist.

Mein Yoga-Lehrer erzählte Geschichten über die Weisheiten des Lebens. So haben es Yogis schon über 3500 Jahren getan. Sowie alle Märchenerzähler.


Mein Learning war: Die Helden in Märchen treffen auf Herausforderungen und gehen mutig los. Sie durchlaufen eine Transformation und wachsen über sich hinaus.

Yoga zeigt uns, wie wir über ein Gleichgewicht in Körper, Geist und Seele zu innerer Ruhe und Kraft gelangen. Aus diesem Wissen und aus den Erfahrungen der eigenen Geschichte kann jeder ein glückliches Leben gestalten.

Meine movYoga Methode vereint die positive Kraft von Geschichten und Yoga. 

Was die Helden in Geschichten stark macht, übersetze ich in Bewegung. Aus der Bewegung ziehst du deine Power und Balance, die du im wirklichen Leben brauchst.
Deine Gudrun

© 2021 - Gudrun Kruse